Peter Maly

  • Validierung und Weiterentwicklung des Immissionsmodells der Firma Meteotest für die Kurzzeitbelastung im Gebiet OSTLUFT

  • Beteiligung an der Entwicklung des Messkonzepts von OSTLUFT

  • Experimentelle Bestimmung von Kaltluftabflüssen im Kanton Schaffhausen und Projektleitung zur Analyse und Modellentwicklung zur Beurteilung von Kaltluftabflüssen im Gebiet von von OSTLUFT

  • Einführung von Russ-Immissionsmessungen im Messnetz OSTLUFT

  • Beteiligung an lufthygienischen Forschungsprojekten des Paul-Scherrer-Institutes von 2007 bis 2017 OSTLUFT

  • Berechnung der Ammoniakemissionen im Kanton Schaffhausen mittels Agrammon beim Interkantonalen Labor SH

  • Massnahmenplan Lufthygiene Kanton Schaffhausen 2006/2007 und ab 2016 Interkantonalen Labor SH

  • Coaching von Umweltprojekten

  • Vorträge und Unterrichtsprojekte für Schulen